alle Kakteenarten A-Z

Startseite


   Kaktusarten mit A
   Kaktusarten mit B
   Kaktusarten mit C
   Kaktusarten mit D
   Kaktusarten mit E
   Kaktusarten mit F
   Kaktusarten mit G
   Kaktusarten mit H
   Kaktusarten mit I
   Kaktusarten mit J
   Kaktusarten mit K
   Kaktusarten mit L
   Kaktusarten mit M
   Kaktusarten mit N
   Kaktusarten mit O
   Kaktusarten mit P
   Kaktusarten mit Q
   Kaktusarten mit R
   Kaktusarten mit S
   Kaktusarten mit T
   Kaktusarten mit U
   Kaktusarten mit V
   Kaktusarten mit W
   Kaktusarten mit X
   Kaktusarten mit Y
   Kaktusarten mit Z




Kaktusart

Austrocylindropuntia

Alle Arten der Gattung Austrocylindropuntia werden einen halben bis fünf Meter große. Diese Kakteenart ist strauchartig oder baumähnlich.

Austrocylindropuntia Folgende Arten dieser Gattung gibt es:
Austrocylindropuntia cylindrica
Austrocylindropuntia floccosa
Austrocylindropuntia hirschii
Austrocylindropuntia lagopus
Austrocylindropuntia pachypus
Austrocylindropuntia punta-caillan
Austrocylindropuntia shaferi
Austrocylindropuntia subulata
Austrocylindropuntia verschaffeltii
Austrocylindropuntia vestita
Austrocylindropuntia yanganucensis

Aussehen

Austrocylindropuntia ist eine Gattung von Kaktuspflanzen, die aus etwa 20 Arten besteht. Sie haben ein einzigartiges Aussehen, das sie von anderen Kaktusarten unterscheidet.

Die Austrocylindropuntia-Pflanzen haben zylindrische Stängel mit einer Wuchsform, die von aufrechten bis ausgebreiteten oder sogar kriechenden Wuchsformen reichen kann. Die Stängel können bis zu 3 Meter lang werden und bis zu 10 cm im Durchmesser erreichen.

Die Stängel sind in Segmente unterteilt, die von kleinen, dornigen Areolen bedeckt sind. Die Dornen sind in der Regel kurz und in Büscheln angeordnet, wobei die zentralen Dornen länger sind als die Randdornen. Die Farbe der Dornen variiert von weißlich bis dunkelbraun.

Die Blüten der Austrocylindropuntia-Pflanzen sind in der Regel gelb oder orange und erscheinen im Frühjahr oder Sommer. Die Blüten sind trichterförmig und haben in der Regel einen Durchmesser von 2 bis 4 cm.

Einige der bekanntesten Arten von Austrocylindropuntia sind Austrocylindropuntia subulata, Austrocylindropuntia cylindrica und Austrocylindropuntia vestita.

Insgesamt haben die Austrocylindropuntia-Pflanzen aufgrund ihrer einzigartigen Form und der dornigen Areolen ein sehr markantes Aussehen und sind eine interessante Ergänzung zu jeder Kakteensammlung.

Herkunft

Die Gattung Austrocylindropuntia stammt aus Südamerika und ist hauptsächlich in den trockenen und halbtrockenen Gebieten von Argentinien, Chile, Uruguay und Peru zu finden. Einige Arten kommen jedoch auch in anderen Ländern wie Bolivien, Brasilien und Paraguay vor.

Die Pflanzen der Gattung Austrocylindropuntia sind gut an die trockenen Bedingungen der Regionen, in denen sie wachsen, angepasst. Sie können lange Trockenperioden überstehen und haben auch die Fähigkeit, bei starkem Regen schnell Wasser zu absorbieren und zu speichern. Aufgrund ihrer Fähigkeit, in trockenen und heißen Klimazonen zu überleben, haben sie auch in anderen Teilen der Welt, wie beispielsweise in Australien und Nordamerika, inzwischen Einzug gehalten.

Haltung

Die Haltung von Austrocylindropuntia-Pflanzen erfordert einige spezielle Bedingungen, um sicherzustellen, dass sie gesund wachsen und gedeihen. Hier sind einige Tipps zur Haltung von Austrocylindropuntia-Pflanzen:

Standort: Austrocylindropuntia-Pflanzen benötigen viel Sonnenlicht, um gesund zu bleiben. Sie sollten an einem sonnigen Standort mit mindestens 6 Stunden direkter Sonneneinstrahlung pro Tag aufgestellt werden.

Boden: Der Boden für Austrocylindropuntia-Pflanzen sollte gut drainiert sein, um Staunässe zu vermeiden. Ein sandiger oder kiesiger Boden eignet sich am besten, um eine gute Drainage zu gewährleisten.

Bewässerung: Austrocylindropuntia-Pflanzen benötigen während der Wachstumsperiode regelmäßig Wasser, sollten jedoch zwischen den Bewässerungen vollständig austrocknen. Im Winter sollten sie nur gelegentlich bewässert werden, da sie in dieser Jahreszeit in der Regel ruhen.

Düngung: Austrocylindropuntia-Pflanzen benötigen nur wenig Dünger. Eine gelegentliche Düngung mit einem kaktusspezifischen Dünger während der Wachstumsperiode kann jedoch hilfreich sein.

Temperatur: Austrocylindropuntia-Pflanzen vertragen Temperaturen bis zu -5 °C und können daher in gemäßigten Klimazonen im Freien angebaut werden. Sie sollten jedoch bei Temperaturen unter 10 °C im Haus oder Wintergarten aufbewahrt werden.

Umtopfen: Austrocylindropuntia-Pflanzen sollten alle paar Jahre umgetopft werden, um sicherzustellen, dass sie genügend Platz haben, um zu wachsen. Der beste Zeitpunkt für das Umtopfen ist im Frühling oder Sommer, wenn die Pflanzen aktiv wachsen.

Austrocylindropuntia-Pflanzen sind robuste und pflegeleichte Pflanzen, solange sie in den richtigen Bedingungen gehalten werden. Mit der richtigen Pflege können sie zu einer beeindruckenden Ergänzung jeder Kakteensammlung werden.


verwandte Themen

   Gewürze
   Baumarten
   Tiere

(c) 2011 by kaktus-kakteen.de Hinweise Impressum